Zum Inhalt

Der Vorstand

Der Vorstand der HSG Nordwest – Akademie setzt sich seit Gründung aus Eltern von aktiven und/oder ehemaligen Spielern zusammen. Die Vorstandsmitglieder bringen ihre Zeit und ihr Fachwissen ein, um die HSG Nordwest – Akademie zu fördern und weiterzuentwickeln.
Die Vorstandsarbeit beinhaltet die folgenden Aufgaben:

Strategische Planung: Der Vorstand entwickelt langfristige Ziele und Strategien (Leitbild), um die HSG Nordwest – Akademie auf ein langfristiges Ziel hinzuführen. Dies sind insbesondere die Stärkung der HSG – DNA, die Förderung unserer Nachwuchstalente und die Ausbildung von Trainern.

Ressourcenmanagement: Der Vorstand ist verantwortlich für die Verwaltung der finanziellen Ressourcen der HSG Nordwest – Akademie. Dies beinhaltet die Budgetierung, Finanzplanung und die Sicherstellung einer nachhaltigen finanziellen Basis für die Aktivitäten der HSG Nordwest.

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit: Der Vorstand sorgt für die Verbreitung von Informationen über die Aktivitäten der HSG Nordwest und pflegt Beziehungen zu anderen Handballvereinen, Sponsoren und Interessengruppen.

Mitgliedermanagement: Die Vorstandsmitglieder arbeiten eng mit den Mitgliedern der Akademie zusammen, um sicherzustellen, dass deren Bedürfnisse und Interessen berücksichtigt werden, und um die Mitgliedschaft zu fördern und zu erweitern.

Einhaltung von Vorschriften und Standards: Der Vorstand gewährleistet, dass die HSG Nordwest alle geltenden Vorschriften und Standards im Bereich des Handballsports und der Vereinsführung einhält.

Vorstandsmitglieder

Mitglieder des Leitungsteams

Den Vorstand der HSG Nordwest – Akademie unterstützen Dr. med. Lukas Weisskopf als Sportkoordinator und Matthias Küng als Leiter der Geschäftsstelle.

Als Sportchef ist Lukas Weisskopf verantwortlich für die Leitung, Steuerung und Koordination des Bereichs Nachwuchs-Leistungssport. Er kümmert sich um die Kaderverwaltung (Lizenzen) in Absprache mit den Trainern und dem Leiter Geschäftsstelle und die Spielplankoordination mit den Partnervereinen. Weiter führt er Supervisionen in Trainings und im Spielbetrieb durch, evaluiert die Trainingskonzepte und überwacht die Belastungssteuerung der Junioren in Absprache mit den Cheftrainern und dem Athletikteam.

Als Leiter Geschäftsstelle kümmert sich Matze Küng um die administrativen Belange der HSG Nordwest – Akademie im Auftrag des Vorstands. Matze Küng ist der Single Point of Contact für alle Anliegen rund um den Verein. Neben der Koordination der Hallen und Trainingszeiten, zählen die Bereich Stammdatenpflege und Finanzen (u.v.m.) zu seinen Aufgaben.

Organisationsstruktur